Der Dual Career Service der JKU.

Um Studierenden die bestm?glichen Chancen zu bieten, ben?tigt es bestm?gliche Forschung und Lehre. Aus diesem Grund bemüht sich die JKU regelm??ig um die international besten Professor*innen.

Folgt eine*r dieser Professor*innen dem Ruf der JKU, verlegt nicht selten eine ganze Familie ihren Lebensmittelpunkt nach Linz. Um den Familien in diesem Fall den besten Start zu erm?glichen, gibt es den Dual Career Service der JKU. Damit unterstützt die JKU Familien von Professor*innen bei Fragen zu Wohnraum, Kinderbetreuung, Schulplatz und Sozialsystem, aber auch zu Karriereentwicklungsm?glichkeiten für den*die Partner*in. Beste Aussichten für alle also.

Auf Initiative der Task Force Gender & Diversity der ?sterreichischen Universit?tskonferenzen haben sich die Universit?ten zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um in Wien, Nieder?sterreich und Ober?sterreich Dual Career Services anzubieten. Alles Services sind auf der Website dualcareer.ac.at zusammengefasst.

Abteilung Personalentwicklung, Gender & Diversity Management

Referat Personalentwicklung

Adresse

Johannes Kepler Universit?t
Altenberger Stra?e 69
4040 Linz

Standort

Science Park 5
2. Stock, S5 0216

Ansprechperson

Mag.a Andrea Zellinger

Telefon

+43 732 2468 3418

Unsere Services an der JKU

Linz & Ober?sterreich

Kulturhauptstadt, Creative City der UNESCO, Musiktheater, Ars Electronica, Opern und Konzerte. Linz l?sst sich l?ngst nicht mehr auf das Image einer reinen Stahlmetropole beschr?nken. Mit 51 Parks und 700 ha Wald geh?rt sie sogar zu den grünsten St?dten ?sterreichs. Und dennoch z?hlt Linz weiterhin zu den wichtigsten Wirtschaftsregionen des Landes – mit Direktexporten in Milliardenh?he, mehr Arbeitspl?tzen als Einwohner*innen und immer neuen Ideen. Wem das noch nicht genug ist, der erreicht innerhalb von einer Stunde verschiedene Berge, Seen, Wien, Salzburg und sogar Nachbarl?nder wie Deutschland oder Tschechien. Es stimmt also tats?chlich: hier ist fast alles m?glich.

Weitere Informationen zu Linz und dem Bundesland Ober?sterreich gibt`s unter nachfolgenden Links.

Schulen

Schulen sind Einrichtungen, die neben der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten auch ein erzieherisches Ziel anstreben. Schulen sind unselbstst?ndige Anstalten; Rechtstr?ger ist der Schulerhalter. Es ist daher zwischen ?ffentlichen Schulen (Schulerhalter: Bund, Land oder Gemeinde) und Privatschulen zu unterscheiden.

N?here Informationen zu einzelnen Schularten und Bildungsangeboten finden Sie unter folgenden Links.

Kinderbetreuung

Allgemeine Informationen rund um die Kinderbetreuung:

Vormerkung und Anmeldung

Auskünfte zur Anmeldung erhalten Eltern entweder direkt in der Kinderbetreuungseinrichtung bzw. bei dem*der Tr?ger*in der Einrichtung (Magistrat, Gemeinde, Pfarre, Verein, etc.). Zu beachten sind Hinweise zur Anmeldefrist und zum Anmeldemodus.
Genaue Informationen auf folgenden Websites:
 

Elternbeitr?ge

Elternbeitr?ge sind nur für ein Kind vor dem vollendeten 30. Lebensmonat, ab dem Schuleintritt bzw. für ein Kind, das über keinen Hauptwohnsitz in Ober?sterreich verfügt, zu leisten.

Kindergartenpflicht

Kindergartenpflicht besteht in Ober?sterreich für alle Kinder, mit Hauptwohnsitz in Ober?sterreich, die vor dem 1. September des jeweiligen Jahres das 5. Lebensjahr vollendet haben und im Folgejahr schulpflichtig werden, bis zum Schuleintritt.

Bauen & Wohnen

Sie wollen Ihren Wohnsitz nach Ober?sterreich verlegen?
Unter folgenden Links finden Sie hilfreiche Informationen:

亚洲欧洲国产成人综合,亚洲人成网站18禁止人,看片的网站