Ausgabe 2/2021

Alle Gesichter zum Download

Sie m?chten mal aus Ihrer Haut heraus und sich in andere hineinversetzen? Verstehen lernen, wie sich andere fühlen? Oder Sie haben etwas zu sagen, sind sich aber nicht sicher, ob Sie das auch dürfen? Sie wollen mitreden, glauben aber, nicht der richtigen Gruppe anzugeh?ren, und haben Angst, deswegen ein Sprechverbot zu bekommen? Dann kann Ihnen geholfen werden.
Wir haben insgesamt fünf verschiedene Covervarianten unserer Print-Ausgabe gestaltet, mit fünf unterschiedlichen Masken darauf. Hier haben wir alle Masken zum Download gesammelt.
Schneiden Sie sich eine der Masken aus und reden Sie mit!

Kommentar Ausgabe 2/2021

Entp?rt euch!

Die Debatte darüber, was legitime Kritik und was freiheitsfeindliche Zensur ist, wird h?rter und aggressiver. Wie steht es wirklich um die Meinungsfreiheit? Ein Essay von JOCHEN BITTNER.  

Von Jochen Bittner
Hintergrund Ausgabe 2/2021

Was darf denn (nicht) gesagt werden?

Seit Monaten arbeitet sich das deutschsprachige Feuilleton am Begriff der ?Cancel Culture“ ab und prophezeit das Ende der Demokratie. Haben die Kassandrarufer recht? Oder ist am Ende da jemand etwa ein bisschen hysterisch?

Von Solmaz Khorsand
Hintergrund Ausgabe 2/2021

Stimmen aus dem Jenseits

Die M?glichkeiten einer digitalen Welt k?nnten unsere Trauerarbeit nachhaltig ver?ndern. Was w?re, wenn wir geliebte verstorbene Menschen in einer virtuellen Welt wiedertreffen k?nnten? Oder wenn gar wir selbst unseren Tod selbstbestimmt überdauern k?nnten? Der Traum vom ewigen digitalen Leben birgt jedoch nicht nur Hoffnung, sondern auch Gefahr.

Von Saskia Jungnikl-Gossy
Campus Ausgabe 2/2021

Die Kraft der Begeisterung

Schuhe gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Gr??en. Damit für jeden etwas dabei ist. Warum soll das bei Wissen und Wissenschaft anders sein? Mit ihrem bunten Angebot für Kinder, unter anderem dem ?Zirkus des Wissens“ und der bald erscheinenden dritten Ausgabe des ?Tribünchens“, hat sich die JKU Linz genau diesem Gedanken verschrieben: Wissenschaft spannend zu machen. Weil jedes Kind das Recht auf Wissen und Erkenntnis hat.

Von Thomas Brezina
亚洲欧洲国产成人综合,亚洲人成网站18禁止人,看片的网站