3. Maria Schwarz-Schl?glmann Lecture zum Gewaltschutz

Gewaltschutz und Gewaltpr?vention für Frauen und M?dchen mit Behinderungen

Maria Schwarz-Schl?glmann (1958–2018) – Gründerin des Gewaltschutzzentrums O? – setzte sich unermüdlich für die Rechte von Frauen und Gewaltopfern ein. Sie sah den Kampf gegen h?usliche Gewalt auch als Kampf für die Rechte der Frauen. Mit ihrem Engagement setzte Maria Schwarz-Schl?glmann Ma?st?be, die für ?sterreich und viele andere europ?ische Staaten zum Vorbild wurden. Im Gedenken an diese gro?e Linzerin wurde diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Mit wissenschaftlichen Vortr?gen, praxisnahen Diskussionen und interdisziplin?rem Austausch soll die Auseinandersetzung mit den Themen Gewalt und Opferschutz forciert werden.

Frauen und M?dchen mit Behinderungen sind in besonderem Ma?e mit (sexueller und geschlechtsbezogener) Gewalt, struktureller Benachteiligung und Ausgrenzung sowie mehrdimensionaler Diskriminierung konfrontiert. Im Rahmen der Podiumsdiskussion sollen die vielschichtigen Problemlagen beleuchtet und Strategien für Empowerment und Selbstbestimmung von gewaltbetroffenen Frauen und M?dchen mit Behinderungen diskutiert werden.

Programm

Begrü?ung und Er?ffnung

Univ.-Prof.in Dr.in Silvia Ulrich
Vorst?ndin des Instituts für Legal Gender Studies, JKU

Mag.a Eva Schobesberger
Stadtr?tin der Landeshauptstadt Linz

Podiumsdiskussion

Gewaltschutz und Gewaltpr?vention für Frauen und M?dchen mit Behinderungen

Moderation: Dr.in Karin Neuwirth

Mag.a Sabine Mandl
Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte

Ass.-Prof.in Dr.in Katharina Beclin
Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universit?t Wien

Mag.a Isabell Naronnig
Projektleiterin und Beraterin bei Zeitlupe – Peer-Beratung für Frauen mit Behinderung (Verein Ninlil)

Mag.a Martina Maurer
Stv. Gesch?ftsführerin des Gewaltschutzzentrums O?

Anschlie?end M?glichkeit zu Vernetzung und Austausch.

­­­­­­­­­­

Diese Tagung findet in Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Linz statt.

Infos zur Barriere-Freiheit:
Der Saal ist barriere-frei zug?nglich.
Die Vortr?ge werden in ?GS übersetzt.
Es gibt eine Induktionsanlage.

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der geltenden Corona-Sicherheitsma?nahmen stattfinden.

Wann:

07.09.2021, 18:00 - 21:00

Wo:

VHS Linz, Wissensturm, Veranstaltungssaal E09, K?rntnerstra?e 26, 4020 Linz

Kontakt:

legalgenderstudies@jku.at

亚洲欧洲国产成人综合,亚洲人成网站18禁止人,看片的网站